Tortellini-Salat

4 Portionen
00h 10
00h 15

Tortellini-Salat mit braunen Champignons und Parmesan - abgerundet durch Rosmarinöl und Pinienkerne.

Rustikal, aromatisch und einfach lecker!

Mit Freunden teilen

Zutaten und Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

  1. Tortellini nach Packungsanweisung in Salzwasser garkochen.
  2. Champignons säubern und vierteln.
  3. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. 
  4. 5 EL Olivenöll in der Pfanne erhitzen, die Champions und den weißen Teil der Frühlingszwiebeln dünsten. Die Pilze dabei nicht zu weich werden lassen.
  5. Mit Salz, Pfeffer und Gyrosgewürz würzen. 
  6. Parmesan reiben.
  7. Pinienkernen in einer Pfanne ohne Öl leicht bräunen. 
  8. Die gebratenen Pilze mit den Tortellini und dem grünen Teil der Frühlingszwiebeln mischen und mit Rosmarinöl beträufeln.
  9. Mit dem Parmesan und den Pinienkernen bestreuen.
Benötigte Produkte
  1. Olivenöl BIO extra nativ kaltgepresst
    Olivenöl BIO vom Pilion extra nativ kaltgepresst
    Rezept (von 1-5 Striche; 5=sehr gut):
    100%
    Ab 8,90 €
    Inkl. 7% Steuern , exkl. Versandkosten
    entspricht 17,80 € / 1 l
  2. rosmarin rapswürzöl bio
    Rosmarin Rapswürzöl BIO
    Rezept (von 1-5 Striche; 5=sehr gut):
    100%
    Ab 5,20 €
    Inkl. 7% Steuern , exkl. Versandkosten
    entspricht 52,00 € / 1 l
  3. Olivenöl BIO extra nativ kaltgepresst
    Olivenöl BIO aus Kreta extra nativ kaltgepresst
    Rezept (von 1-5 Striche; 5=sehr gut):
    100%
    Ab 7,70 €
    Inkl. 7% Steuern , exkl. Versandkosten
    entspricht 15,40 € / 1 l
Bewertungen
Eigene Bewertung schreiben
Bewertung verfassenTortellini-Salat