Kartoffel-Zucchini-Puffer mit Joghurt-Dip

4 Portionen
00h 15
00h 15

Perfekt für eine schnelle Mahlzeit und auf jeden Fall ein gesundes und sättigendes
Rezept für die ganze Familie.

Mit Freunden teilen

Zutaten und Zubereitung

Zutaten

  • 500 g Zucchini
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 große Zwiebel
  • 3 Eier
  • 1 Handvoll feine Haferflocken
  • Sonnenblumenöl
  • 500 g Naturjoghurt
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Bund frische Kräuter
  • 1 Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und zusammen mit Zucchini und Zwiebeln reiben.
  2. Mit Eiern und Haferflocken vermengen und salzen und pfeffern.
  3. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Teig in kleinen Portionen bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten.
  4. Fertige Puffer auf Küchenpapier leben und noch warm servieren.
  5. Für den Dip die Kräuter kleinschneiden, Knoblauch pressen und mit den restlichen Zutaten vermengen.
Benötigte Produkte
  1. Sonnenblumenkernöl BIO kaltgepresst nativ aus ungeschälter Saat
    Sonnenblumenkernöl BIO kaltgepresst nativ aus ungeschälter Saat
    Rezept (von 1-5 Striche; 5=sehr gut):
    100%
    Ab 4,90 €
    Inkl. 7% Steuern , exkl. Versandkosten
    entspricht 9,80 € / 1 l
Bewertungen
Eigene Bewertung schreiben
Bewertung verfassenKartoffel-Zucchini-Puffer mit Joghurt-Dip