0%

Anfang August waren wir bereits auf der griechischen Halbinsel Pilion und haben die Familie Voliotis besucht. Nun sind wir pünktlich zur Ernte der grünen BIO-Oliven wieder vor Ort…

 

 

Wie geplant fand die Ernte zum optimalen Reifezeitpunkt in der letzten September-Woche statt; wir freuen uns, berichten zu dürfen, dass aufgrund der guten klimatischen Bedingungen reichlich hochwertige BIO-Oliven eingefahren werden konnten.

 

 

Frisch vom Baum kommend werden die Früchte im Silo gesammelt, gereinigt und von kleinen Ästchen sowie Blättern befreit. Anschließend werden sie dann direkt weiterverarbeitet und dank hochmoderner Technik bei maximal 24 Grad Celsius kalt gepresst.

 

 

Aus fünf bis zehn Kilogramm hochwertiger BIO-Oliven wird so ein Liter Olivenöl, das wir Ihnen dann in unserer „Ölmühle Sauerland“ anbieten dürfen. Uns ist es wichtig, diese Prozesse persönlich zu begleiten, damit wir Ihnen garantieren können, dass bei uns nur das Beste der Natur in die Flasche kommt.