0%

Leinsamen haben sich mit ihrem nussigen Geschmack und ihren vielfältigen Einsatzmöglichkeiten einen echten Namen gemacht; die wertvollen Inhaltsstoffe machen sie sogar zum regionalen Superfood. Denn sie enthalten nicht nur einen hohen Anteil an Ballaststoffen, sondern vor allem auch mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Dabei hat Goldlein einen ähnlich hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren wie die braune Saat und ist milder im Geschmack – der ideale Begleiter für Müsli, Salat, Smoothies und warme Speisen.

 

 

Um an die wertvollen Inhaltsstoffe zu kommen, ist es unerlässlich, die harte Schale des Kerns zu knacken; am besten funktioniert das, wenn man die Saat zu Öl presst. In unserer Ölmühle wird der Goldlein schonend kalt gepresst und nahezu tagesaktuell frisch abgefüllt. Selbstverständlich hat der Goldlein – wie alle anderen verwendeten Saaten auch – BIO-Qualität. Erst vorgestern erreichte uns die diesjährige Ernte von unserem BIOLAND-Partner Torsten Kück; nun machen wir uns daran, das „flüssige Gold“ für Sie in die Flasche zu bringen.